Zeilenüberhänge mit einem Trick entfernen

18. Januar 2011
Petra B. Körber Von Petra B. Körber, Word, Office, News & Trends ...

Layout-Trick anzuwenden, mit dem Sie eine überlappende Zeile ganz schnell loswerden

Ist es Ihnen auch schon passiert, dass ein Text im Prinzip nur eine einzige Zeile zu lang ist, um genau auf eine Seite zu passen. So ergeben sich unschöne Seitenumbrüche mit einer nahezu ungenutzten zweiten Seite - was für eine Papierverschwendung. Sie könnten dann natürlich versuchen, Textteile zu löschen, damit der Überhang verschwindet. Darunter leidet aber unter Umständen der Schreibstil.

Besser ist es deshalb, einen kleinen Layout-Trick anzuwenden, mit dem Sie eine überlappende Zeile ganz schnell loswerden:

  1. Markieren Sie den Absatz, der eine Zeile zu lang ist.
  2. Klicken Sie in Word 2010 und 2007 auf den kleinen Pfeil ganz unten rechts in der Gruppe START-SCHRIFTART, um das Dialogfeld SCHRIFTART zu öffnen. In den älteren Word-Versionen rufen Sie FORMAT-ZEICHEN auf.
  3. Wechseln Sie in Word 2010 auf die Registerkarte ERWEITERT oder in den übrigen Versionen auf ZEICHENABSTAND.
  4. Stellen Sie im Dropdownfeld ABSTAND (2010, 2007) bzw. LAUFWEITE (2003, 2002/XP, 2000) die Option SCHMAL ein.
  5. Im Feld rechts neben dem Dropdownfeld geben Sie dann einen Wert ein, um den der Zeichenabstand verringert werden soll. Werte unter "1 pt" genügen oft schon, um die Länge des aktuellen Absatzes um eine Zeile zu verringern. Gleichzeitig fällt die Verringerung des Zeichenabstands bei solchen Werten kaum auf. Natürlich können Sie auch Werte von mehr als 1 pt einstellen. Dann wirkt der Text aber sehr gestaucht.
  6. Klicken Sie auf OK, um den neuen Zeichenabstand anzuwenden.

Sollte die aktuelle Einstellung nicht ausreichen, um den Absatz entscheidend zu "kürzen", wiederholen Sie die Aktion und stellen Sie einen größeren Abstandswert ein.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Word-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Office-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"