Windows

Automatische tägliche Datensicherung mit Windows 7

14. September 2011
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Schützen Sie sich vor dem Daten-GAU und sichern Sie täglich Ihre wichtigen Daten. Denn bei einem Ausfall der Festplatte könnten sonst alle Daten verloren sein. Verwenden Sie dazu unter Windows 7 die bordeigene Sicherungsfunktion.

Automatisieren Sie die tägliche Datensicherung mit Windows 7
Eine komplette Systemsicherung mit allen Programmen und Daten sollten Sie einmal pro Monat durchführen. Ihre wichtigen Daten sollten Sie jedoch täglich sichern. Mit Windows 7 können Sie den gesamten Sicherungsprozess Ihrer Daten mithilfe eines einfachen Sicherungs-Assistenten automatisieren. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie auf Start -- Alle Programme -- Wartung -- Sichern und Wiederherstellen.
  2. Wenn Sie die Windows-Sicherung noch nie verwendet haben, klicken Sie auf Sicherung einrichten.
  3. Wählen Sie den Datenträger aus, auf dem die Daten gesichert werden sollen und klicken Sie auf „Weiter".
  4. Im nächsten Schritt legen Sie fest, welche Daten Sie sichern möchten und klicken wieder auf „Weiter".
  5. Abschließend klicken Sie auf „Einstellungen speichern und Sicherung ausführen".
  6. Im nächsten Schritt wählen Sie aus, wann die Datensicherung automatisch gestartet werden soll. Es empfiehlt sich, eine tägliche Sicherung anzulegen. Dann werden nur die Dateien gesichert, die Sie bearbeitet haben.
  7. Im Fehlerfall können Sie jetzt auf eine Datensicherung zurückgreifen und Ihre Dateien und Ordner schnell wiederherstellen lassen.

Newsletter

Jetzt kostenlos Hilfe anfordern!

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"