Windows

Optimieren Sie unter Windows 7 den Zugriff auf Ihre Ordner

09. Dezember 2011
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Oft benötigte Ordner sollten Sie als Favoriten im Windows-Explorer ablegen. Das erspart Ihnen das mühsame Hangeln durch die Verzeichnisstrukturen Ihrer Datenträger.

Unter Windows 7 können Sie häufig benötigte Ordner als Favoriten ablegen. Das erspart Ihnen das mühsame Hangeln durch die Verzeichnisstrukturen Ihrer Datenträger. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

Um einen Ordner in das Favoritenfenster in der linken, oberen Ecke des Windows-Explorers zu setzen, klicken Sie den gewünschten Ordner mit der linken Maustaste an, halten diese gedrückt und ziehen den Ordner in den Favoritenbereich.

Wollen Sie ein Element aus dem Link-Bereich entfernen, klicken Sie dieses mit der rechten Maustaste an und wählen im Kontextmenü den Befehl „Entfernen".

Sollte der Link-Bereich in Ihrer Explorer-Ansicht nicht angezeigt werden, so stellen Sie am besten die Standardeinstellungen wieder her. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle im Navigationsbereich und dann auf „Standardmäßige Linkfavoriten wiederherstellen".

Wollen Sie den Favoritenbereich ausblenden, gehen Sie mit der Maus oberhalb des Wortes „Ordner" auf den Strich und warten, bis sich der Mauszeiger in einen Doppelpfeil verändert. Nun können Sie den Bereich ganz nach oben verschieben. Damit wird die Ordnerstruktur über die Link-Favoriten gezogen und die Favoritenanzeige verschwindet.

 

Newsletter

Jetzt kostenlos Hilfe anfordern!

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"