Windows

Richten Sie eine eigene Bibliothek in Windows 7 ein

03. Mai 2011
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

In einer Bibliothek können Sie verschiedene Ordner mit unterschiedlichen Speicherorten zusammenfassen.

Richten Sie eine eigene Bibliothek in Windows 7 ein

Richten Sie eine eigene Bibliothek in Windows 7 ein

Normalerweise verwalten Sie Ihre Dateien in verschiedenen Ordnern und Unterordnern auf  der Festplatte. Schnell kann man da den Überblick verlieren, wenn beispielsweise Fotos oder Dokumente in verschiedenen Ordnern abgelegt wurden. Microsoft hat sich dieser Problematik angenommen und in Windows 7 die Bibliotheken eingeführt, mit denen Sie Ihre Dateien unabhängig von deren Speicherort verwalten können.

In einer Bibliothek können Sie verschiedene Ordner mit unterschiedlichen Speicherorten zusammenfassen. In der Bibliothek „Videos“ befindet sich der Ordner „Firma“ beispielsweise auf dem Laufwerk „D“, während die „Logos“ auf dem Laufwerk „C“ untergebracht sind. Sie können natürlich auch Ihre eigene Bibliothek erstellen. Folgen Sie dazu einfach der Schritt-für-Schritt-Anleitung in diesem Video.

Newsletter

Jetzt kostenlos Hilfe anfordern!

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"