Ausgewählte Tester erhalten Beta-Version von Vista SP 2

31. Oktober 2008
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Microsoft hat, wie bereits erwartet, auf seiner Hausmesse PDC 2008 damit begonnen, die erste Beta-Version des Service Pack 2 für Windows Vista über die Beta-Plattform Connect auszuliefern.

In den Genuss dieser Beta-Version kommen allerdings nur offiziell ausgewählte Teilnehmer, sodass noch nicht von einem weitreichenden Beta-Test die Rede sein kann. Da die Beta-Version des Service Pack 2 nur als in Vista integrierte Version vorliegt, ist die Datei ca. 3 Gigabyte groß und sowohl als 32 Bit- als auch als 64 Bit-Version verfügbar.

Bislang sind noch keine ausführlichen Rückmeldungen der ersten Beta-Tester eingegangen, doch diverse Blogs berichten, dass Vista mit SP 2 schneller reagieren soll. Außerdem soll der Speicherbedarf leicht gesunken sein.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"