Downgrade auf Windows XP für Windows 7-Käufer

11. April 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Freeware & Open Source, Windows, Linux ...

Microsoft hat bestätigt, dass Käufern von Windows 7 auch ein Upgrade auf Windows XP gewährt wird – sofern diese Option von den OEM-Partnern an den Endkunden weitergereicht wird. Die Downgrade-Option wird beim Kauf eines neuen Rechners zur Verfügung stehen.

Die Downgrade-Option richtet sich in erster Linie an Unternehmen, die speziell konzipierte Software einsetzen, für die noch kein Update für Windows Vista entwickelt wurde. Durch das Downgrade können diese Anwendungen weiterhin genutzt werden, ohne dass eine Anpassung an Microsofts neues Betriebssystem erforderlich ist.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!
Jetzt gratis per E-Mail

  • 3 Mal pro Woche kostenlose & praxisnahe Informationen zum Betriebssystem Windows im "Windows Secrets" per E-Mail! .
  • Immer als erstes die neusten Tipps & Tricks kennen
  • Für alle Anwender von Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 geeignet.

Selbstverständlich können Sie den Gratis-Ratgeber auch unabhängig von einer Newsletter-Anmeldung anfordern. Schreiben Sie uns dazu bitte eine kurze E-Mail mit Link zu dieser Seite.

Weitere Artikel zu Windows News

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"