Gehört Ihr Rechner zu einem Botnetz?

06. Mai 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Botnetze gehören inzwischen zu den größten Gefahren im Internet. Tausende oder gar Zehntausende gekaperter PCs werden zu einem riesigen Netz zusammengeschlossen, mit dem Cyber-Attacken gegen Firmen gestartet werden.

Oftmals ahnen die Besitzer dieser PCs nicht mal ansatzweise, dass sie Teil eines weltweit agierenden Botnetzes sind. Mit dem kostenlosen Sicherheits-Tool „RUBotted 2.0“ von Trend Micro können Sie deshalb überprüfen, ob Ihr PC zu einem Botnetz gehört:

RUBotted 2.0 läuft automatisch im Hintergrund und schlägt Alarm, sobald sich verdächtige Signale mehren, die für eine Infektion sprechen und dafür, dass Ihr Rechner Teil eines Botnetzes ist.

Download von RUBotted 2.0: http://free.antivirus.com/rubotted/

Hinweis: Bei RUBotted 2.0 handelt es sich lediglich um eine zusätzliche Sicherheits-Lösung, die keinesfalls Virenscanner oder Firewall ersetzen kann. Sie sollten diese Software deshalb lediglich als zusätzliche Schutz-Barriere verstehen, die sich auf das Aufspüren verdächtiger Signale spezialisiert hat, wie sie für Botnetze typisch ist. Zum Entfernen von Schad-Software, die Ihren Rechner zu einem willenlosen Zombie innerhalb eines Botnetzes machen will, benötigen Sie also zwingend weiterhin Ihren Virenscanner.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!
Jetzt gratis per E-Mail

  • 3 Mal pro Woche kostenlose & praxisnahe Informationen zum Betriebssystem Windows im "Windows Secrets" per E-Mail! .
  • Immer als erstes die neusten Tipps & Tricks kennen
  • Für alle Anwender von Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 geeignet.

Selbstverständlich können Sie den Gratis-Ratgeber auch unabhängig von einer Newsletter-Anmeldung anfordern. Schreiben Sie uns dazu bitte eine kurze E-Mail mit Link zu dieser Seite.

Weitere Artikel zu Windows News

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"