Klingelton-Editor von Windows 7

19. Oktober 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Wie Microsoft auf seiner englischsprachigen Webseite mitteilt, wird Windows 7 auch über einen Klingelton-Editor verfügen. Der Klingelton-Editor ist Teil der Device Stage in Windows 7.

Einzige Voraussetzung zur Nutzung ist natürlich, dass das Mobiltelefon auch von Windows 7 unterstützt wird. Falls dies der Fall ist, wird im Device Stage von Windows 7 ein Bild des Handys angezeigt (oder ein vergleichbares Modell desselben Herstellers).

Nachdem das Handy erkannt wurde, kann der Klingelton-Editor über die Optionen des Handys aufgerufen werden. Anschließend ist es möglich, aus Liedern und Sounds, die auf Ihrem Rechner gespeichert sind, eigene Klingeltöne zu erstellen und anschließend auf das Mobiltelefon zu übertragen.

Eine komplette Übersicht aller unterstützten Handy-Modelle gibt es bislang leider noch nicht, doch wir würden uns freuen, wenn Sie uns über die Kommentarfunktion mitteilen, falls es bei Ihnen geklappt hat und welches Handy Sie besitzen.

So überprüfen Sie, ob Ihr Handy kompatibel zu Windows 7 bzw. zum Klingelton-Editor ist:

  1. Verbinden Sie das Handy per USB oder kabellos per Bluetooth mit Ihrem PC
  2. Klicken Sie anschließend auf "Geräte und Drucker". Wird dort Ihr Handy angezeigt, dann können Sie den Klingelton-Editor nutzen.

Es ist bislang nicht bekannt, ob Handy-Anbieter planen, bislang nicht zu Windows 7 kompatible mit einem Update doch noch zur Zusammenarbeit mit Microsofts neuem Betriebssystem zu überreden.

Weitere Informationen zum Klingelton-Editor auf Microsoft.com (englischsprachig):
http://windows.microsoft.com/en-us/windows7/products/features/ringtone-editor

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!
Jetzt gratis per E-Mail

  • 3 Mal pro Woche kostenlose & praxisnahe Informationen zum Betriebssystem Windows im "Windows Secrets" per E-Mail! .
  • Immer als erstes die neusten Tipps & Tricks kennen
  • Für alle Anwender von Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 geeignet.

Selbstverständlich können Sie den Gratis-Ratgeber auch unabhängig von einer Newsletter-Anmeldung anfordern. Schreiben Sie uns dazu bitte eine kurze E-Mail mit Link zu dieser Seite.

Weitere Artikel zu Windows News

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"