Microsofts neues Ziel: Die Nutzer sollen "Windows lieben"

26. Juni 2015

In einem Brandbrief an alle Mitarbeiter hat Microsoft-Chef Satya Nadella die neuen Ziele von Microsoft formuliert:

"Unsere Mission ist es, dass jede Person und jedes Unternehmen auf diesem Planeten in der Lage ist, mehr zu erreichen" - so lautet die neue Philosophie des Software-Riesen aus Redmond.

Gleichzeitig wird bei Microsoft aber auch eine strengere Marschrichtung eingeschlagen: Das Unternehmen will innovativer werden und bestehende Pläne nicht nur in schönen Wörtern ausmalen, sondern auch erfüllen. Dazu kann es auch nötig zu sein, "harte Entscheidungen in Bereichen zu treffen, wenn sie nicht funktionieren".

Nadella ist kein Mann leerer Worte: Nachdem er letztes Jahr in den Chefsessel von Microsoft gestiegen ist, hatte er den Wegfall von 18.000 Arbeitsplätzen verkündet. In seiner aktuellen Mitteilung an die Mitarbeiter ist von weiteren Stellenstreichungen zwar nicht die Rede. Aber der Verweis auf "harte Entscheidungen" klingt nicht nach Kuschelkurs, sondern knallharter Realität.

Microsoft ist mit einem riesengroßen Frachtschiff zu vergleichen: Selbst wenn auf die Bremse getreten und der Kurs geändert wird, geht es noch eine Zeit lang in die vorherige Richtung weiter. Deshalb ist es alles andere als einfach, bei einem so gigantischen Unternehmen wie Microsoft von heute auf morgen die Signale auf Richtung Zukunft zu stellen.

Künftig wird es bei Microsoft noch verstärkter und Dienste für Smartphones und Tablets sowie Cloud-Angebote gehen. Die Wünsche der Kunden sollen künftig noch mehr im Vordergrund stehen - Microsoft will weg vom Image des starrköpfigen Software-Anbieters und hin zum serviceorientierten Dienstleister, dessen Produkte geschätzt und geliebt werden.

Umso deutlicher wird klar, wie viel sehr die Zukunft von Microsoft vom Erfolg von Windows 10 abhängt.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!
Jetzt gratis per E-Mail

  • 3 Mal pro Woche kostenlose & praxisnahe Informationen zum Betriebssystem Windows im "Windows Secrets" per E-Mail! .
  • Immer als erstes die neusten Tipps & Tricks kennen
  • Für alle Anwender von Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 geeignet.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG | Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Selbstverständlich können Sie den Gratis-Ratgeber auch unabhängig von einer Newsletter-Anmeldung anfordern. Schreiben Sie uns dazu bitte eine kurze E-Mail mit Link zu dieser Seite.

Weitere Artikel zu Windows News

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"