Neue Browser für die Browser-Auswahl in Windows 7

15. September 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Freeware & Open Source, Windows, Linux ...

Es kommt Bewegung in die Browser-Auswahl unter Windows 7: Nachdem Microsoft von der EU dazu gezwungen wurde, Anwendern die Qual der Wahl zwischen mehreren Browsern zu lassen, wurden jetzt zwei neue Browser hinzugefügt.

Dabei handelt es sich jedoch um die kaum bekannten Browser SRWare Iron und Lunascape, die allenfalls ein Exoten-Dasein fristen. Auf der Startseite der Browser-Auswahl finden sich nach wie vor die üblichen Verdächtigen: Internet Explorer, Firefox, Chrome, Safari und Opera.

Von Microsoft gibt es bislang noch keine offizielle Stellungnahme, warum diese beiden Browser in die Auswahlliste aufgenommen wurden. Es kann jedoch davon ausgegangen werden, dass die ersetzten Browser noch geringere Marktanteile aufwiesen und somit durch beliebtere Browser ersetzt wurden.

Als der Browserauswahl-Bildschirm eingeführt wurde, hagelte es für Microsoft heftige Kritik: Die Browser würden nicht wirklich durch einen ausgeklügelten Zufalls-Mechanismus angezeigt, sodass manche Browser häufiger eingeblendet werden. Ein weiterer Kritikpunkt war, dass einige Browser eine schlechtere Position erhielten und gehäuft auf einer der äußeren Positionen angezeigt wurden.

Diese Kritik hat sich jedoch inzwischen in Stille aufgelöst.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!
Jetzt gratis per E-Mail

  • 3 Mal pro Woche kostenlose & praxisnahe Informationen zum Betriebssystem Windows im "Windows Secrets" per E-Mail! .
  • Immer als erstes die neusten Tipps & Tricks kennen
  • Für alle Anwender von Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 geeignet.

Selbstverständlich können Sie den Gratis-Ratgeber auch unabhängig von einer Newsletter-Anmeldung anfordern. Schreiben Sie uns dazu bitte eine kurze E-Mail mit Link zu dieser Seite.

Weitere Artikel zu Windows News

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"