Neues vom Service Pack 2 für Windows Vista

25. März 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Momentan pausieren die Arbeiten am zweiten Service Pack für Vista aus Qualitätsgründen – das klingt natürlich erstmal negativ, hat jedoch eher erfreuliche Ursachen:

Microsoft hat die sogenannten Escrow-Builds an ausgewählte Testpersonen verteilt – bei Escrow-Builds handelt es sich um Testversionen, die auf Herz und Nieren geprüft werden, um noch vorhandene Fehler aufzuspüren. Die Entwicklungsarbeiten pausieren deshalb, um nicht unter Umständen an einer Version weiterzuarbeiten, die Fehler enthält. Erst, wenn die handverlesene Testerschar alle gefundenen Fehler gemeldet und diese Fehler ausgemerzt wurden, wird mit der Entwicklung fortgefahren.

Die Arbeiten am zweiten Service Pack für Microsofts aktuelles Betriebssystem sollen Ende April 2009 beendet sein. Veröffentlicht werden soll das Service Pack für Vista dann Mitte Mai 2009 während der Entwicklerkonferenz TechEd 2009, die von Microsoft veranstaltet wird. Zu diesen Terminangaben hat sich Microsoft bislang jedoch noch nicht offiziell geäußert, sodass es sich lediglich um Informationen aus Firmenkreisen handelt, die sich jedoch bei früheren Prognosen als zuverlässig erwiesen haben.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"