Optimierte Taskleiste bei Windows 7

29. September 2008
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Microsoft hat sich die Kritik an der Taskleiste zu Herzen genommen und will sie in Windows 7 grundlegend optimieren:

Viele Anwender waren verärgert darüber, dass der 'Aus-Schalter" im Startmenü standardmäßig so vorkonfiguriert war, dass der Rechner nicht ausgeschaltet wurde, sondern lediglich in den Standby-Modus versetzt. Mit dieser etwas verzweifelt wirkenden Maßnahme wollte Microsoft dem Standby-Modus zu mehr Popularität verhelfen und beim Anwender außerdem den Eindruck erwecken, dass Windows schneller startet - immerhin musste der Rechner nur noch aus dem Ruhezustand zurückkehren.

Außerdem soll bei mehreren geöffneten Fenstern für mehr Übersicht gesorgt werden, obwohl - oder gerade weil - Breitbildmonitore mehr Platz in der Taskleiste bieten und deshalb auch dazu verführen, nicht mehr benötigte Anwendungen dennoch geöffnet zu lassen. Dazu will Microsoft das Konzept zusätzlicher Leisten für Anwendungen wie den Windows Media Player überdenken. Der Infobereich soll ebenfalls nicht mehr so mitteilungsfreudig sein und sich individuell konfigurieren lassen, sodass nicht mehr jede Anwendung mitteilen kann, was sie gerade tut oder vom Anwender erwartet.


Microsofts Analysen der Taskleistennutzung haben außerdem ergeben, dass nur lediglich zwei Prozent aller Nutzer die Taskleiste nicht am unteren Bildschirmrand positioniert haben.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!
Jetzt gratis per E-Mail

  • 3 Mal pro Woche kostenlose & praxisnahe Informationen zum Betriebssystem Windows im "Windows Secrets" per E-Mail! .
  • Immer als erstes die neusten Tipps & Tricks kennen
  • Für alle Anwender von Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 geeignet.

Selbstverständlich können Sie den Gratis-Ratgeber auch unabhängig von einer Newsletter-Anmeldung anfordern. Schreiben Sie uns dazu bitte eine kurze E-Mail mit Link zu dieser Seite.

Weitere Artikel zu Windows News

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"