Passen Sie die visuellen Effekte von Windows Vista individuell an

15. Oktober 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Die Grafikeffekte von Vistas Aero sind zwar ein wahrer Blickfang, beanspruchen jedoch Grafikkarte und Prozessor stark. Wenn bei Ihnen nach einem Mausklick erst nach einigen Sekunden etwas geschieht, sollten Sie also evtl. die visuellen Effekte reduzieren und so die Systemleistung wieder erhöhen:

  1. Klicken Sie dazu auf StartSystemsteuerungSystem.
  2. In der linken Hälfte des Fensters klicken Sie anschließend auf Erweiterte Systemeinstellungen und dann im Bereich Leistung auf die Schaltfläche Einstellungen….
  3. Dort stehen Ihnen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung: Sie können das optische Erscheinungsbild von Vista entweder für die optimale Darstellung oder für die optimale Leistung anpassen. Außerdem können Sie die visuellen Effekte einzeln deaktivieren. Dies ist der empfehlenswerte Weg, da Sie auf diese Weise einen Effekt nach dem anderen abschalten können.
Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!
Jetzt gratis per E-Mail

  • 3 Mal pro Woche kostenlose & praxisnahe Informationen zum Betriebssystem Windows im "Windows Secrets" per E-Mail! .
  • Immer als erstes die neusten Tipps & Tricks kennen
  • Für alle Anwender von Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 geeignet.

Selbstverständlich können Sie den Gratis-Ratgeber auch unabhängig von einer Newsletter-Anmeldung anfordern. Schreiben Sie uns dazu bitte eine kurze E-Mail mit Link zu dieser Seite.

Weitere Artikel zu Windows News

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"