Sechs Updates für Windows - kritische Sicherheitslücke gestopft

09. April 2012

Einmal im Monat veröffentlicht Microsoft seine aktuellen Patches für Windows - und zwar immer am zweiten Dienstag. Die neuesten Software-Flicken sind also bereits erschienen, sodass Sie sie unverzüglich herunterladen und installieren sollten.

In der Regel kümmert sich die automatische Update-Funktion von Windows darum, die Ihr System immer auf dem laufenden Stand hält.

Für April 2012 hat Microsoft sechs Sicherheitsupdates veröffentlicht. Dabei handelt es sich um vier kritische und zwei als wichtige eingestufte Patches. Kritisch bedeutet, dass Eindringlinge darüber im Extremfall Kontrolle über den Rechner erlangen könnten.

Diese Lücken klaffen in allen aktuellen Windows-Versionen - sowohl Windows 7 als auch Vista und XP sind betroffen. Über die klaffenden Sicherheitslücken ist es möglich, beliebigen Code über das Internet auszuführen.

Überprüfen Sie über "Start/Alle Programme/Windows-Update", ob die neuesten Patches bereits auf Ihrem System eingespielt sind. Microsoft veröffentlicht Sie in den Abendstunden des 10.04.2012 - falls die Updates bereits installiert sind, sollten Sie Ihren Rechner unverzüglich neustarten. Danach sind Sie wieder umfassend geschützt.

Am allmonatlichen Patchday erscheint außerdem eine neue Version des Tools zum Entfernen bösartiger Software: Mit diesem Tool lassen sich Dutzende der meist verbreiteten Schad-Software vom Rechner entfernen. Dieses Tool ersetzt allerdings keinen Virenscanner, sondern ist lediglich ein weiterer Schutzmechanismus, der von Microsoft kostenlos zur Verfügung gestellt wird. 

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!
Jetzt gratis per E-Mail

  • 3 Mal pro Woche kostenlose & praxisnahe Informationen zum Betriebssystem Windows im "Windows Secrets" per E-Mail! .
  • Immer als erstes die neusten Tipps & Tricks kennen
  • Für alle Anwender von Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 geeignet.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG | Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Selbstverständlich können Sie den Gratis-Ratgeber auch unabhängig von einer Newsletter-Anmeldung anfordern. Schreiben Sie uns dazu bitte eine kurze E-Mail mit Link zu dieser Seite.

Weitere Artikel zu Windows News

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"