Smartphones mit 4GB schauen bei Windows 10 Mobile in die Röhre – aber es gibt eine Lösung

02. September 2015

Für die mobile Variante von Windows 10 sieht es alles andere als gut aus: Weil die Systemanforderungen doch höher ausfallen als ursprünglich von Microsoft angekündigt, läuft Windows 10 Mobile auf erheblich weniger Geräten.

Smartphones müssen jetzt mindestens 8 GB Speicherplatz besitzen, denn Windows 10 Mobile benötigt rund 5 GB Speicherplatz. Im Vorfeld hatte Microsoft lediglich kommuniziert, dass das Smartphone 512 MB RAM benötigt. Deshalb kann Windows 10 Mobile auf mehreren Günstig-Handys nicht installiert werden, darunter beispielsweise auch das Nokia Lumia 530. Auf diesem Gerät bleibt mit Windows 8.1 immerhin noch rund 1 GB freier Speicherplatz übrig, aber Windows 10 Mobile ist speicherhungriger und kann deshalb nicht installiert werden.

Deshalb muss eine microSD-Karte eingesetzt werden, auf die während der Installation Daten ausgelagert werden können. Also stehen die Chancen gut, dass auch das Nokia Lumia 530 ein Update auf Windows 10 bekommt. Bislang hat Microsoft allerdings noch keine offizielle Liste veröffentlicht, welche Smartphones ein Upgrade auf Windows 10 Mobile erhalten. Die Entwickler sind momentan noch damit beschäftigt, Windows 10 zu möglichst vielen Modellen kompatibel zu machen.

Auf einem Smartphone mit 8 GB Speicherplatz bleiben lediglich 3 GB freier Speicher für Fotos, Musik und sonstige Daten übrig. Wenn auf dem Smartphone mehr Speicherplatz zur Verfügung steht, schnappt sich Windows 10 Mobile auch entsprechend mehr Speicherplatz: Auf einem Smartphone mit 16 GB belegt Windows 10 Mobile 6 GB Speicherplatz, sodass noch 10 GB freier Speicher bleiben. Bei einem Modell mit 32 GB verleibt sich Windows 10 Mobile hingegen 7 GB Speicherplatz, sodass also noch 25 GB freier Speicher übrig sind.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!
Jetzt gratis per E-Mail

  • 3 Mal pro Woche kostenlose & praxisnahe Informationen zum Betriebssystem Windows im "Windows Secrets" per E-Mail! .
  • Immer als erstes die neusten Tipps & Tricks kennen
  • Für alle Anwender von Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 geeignet.

Selbstverständlich können Sie den Gratis-Ratgeber auch unabhängig von einer Newsletter-Anmeldung anfordern. Schreiben Sie uns dazu bitte eine kurze E-Mail mit Link zu dieser Seite.

Weitere Artikel zu Windows News

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"