So einfach tauschen Sie Ihre System-Festplatte unter Vista aus

02. Januar 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Obwohl Festplatten robuste Gefährten sind, die im Idealfall jahrelang ohne Mucken und Murren ihre Dienste zu verrichten, ist man dennoch nie vor Hardware-Pannen gefeit.

Allerdings war es bei den bisherigen Betriebssystemen von Microsoft immer ein nicht zu unterschätzender Akt, die System-Festplatte auszutauschen. Doch unter Vista ist alles wesentlich bequemer und einfacher geworden:

Klicken Sie dazu auf „Start/Systemsteuerung“ und wählen Sie „Sichern und Wiederherstellen“ aus.

Wechseln Sie anschließend zu „Computer komplett sichern“. Daraufhin öffnet sich ein Dialogfenster, in dem Sie Vista mitteilen können, welche Festplatte Sie an welchen Ort sichern möchten. Sie können dabei eine externe oder interne Festplatte auswählen oder alternativ auch die gesamte Sicherung auf DVD brennen, was jedoch zahlreiche DVD-Rohlinge kosten könnte. Wir raten deshalb dazu, eine externe Festplatte als Sicherungs-Medium auszuwählen.

 

Achten Sie darauf, dass ausreichend Speicherplatz auf dem Datenträger vorhanden ist, auf dem Sie die Sicherung ablegen möchten. Außerdem muss dieser Datenträger NTFS-formatiert sein. Weiterhin stellt der Sicherungs-Assistent von Vista die Bedingung, dass es sich bei dem Datenträger um einen „Basis-Datenträger“ handelt. Bei dynamischen Laufwerken weigert sich Vista, eine komplette Systemsicherung abzulegen.

 

Nehmen Sie anschließend die Sicherung vor, für die Sie – je nach Umfang Ihrer System-Festplatte – einige Zeit und Geduld mitbringen sollten. Ein Fortschrittsbalken hält Sie aber über den aktuellen Stand auf dem Laufenden.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!
Jetzt gratis per E-Mail

  • 3 Mal pro Woche kostenlose & praxisnahe Informationen zum Betriebssystem Windows im "Windows Secrets" per E-Mail! .
  • Immer als erstes die neusten Tipps & Tricks kennen
  • Für alle Anwender von Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 geeignet.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG | Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Selbstverständlich können Sie den Gratis-Ratgeber auch unabhängig von einer Newsletter-Anmeldung anfordern. Schreiben Sie uns dazu bitte eine kurze E-Mail mit Link zu dieser Seite.

Weitere Artikel zu Windows News

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"