So erweitern Sie das Kontextmenü des Windows Explorers in Vista

22. Juni 2008
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Bereits in den Vorgänger-Versionen von Vista ließen sich häufig benötigte Befehle aufrufen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf eine Datei oder einen Ordner geklickt haben und den gewünschten Befehl aus dem Kontextmenü ausgewählt haben. Auch Windows Vista unterscheidet sich da nicht von früheren Windows-Versionen – jedoch werden drei nützliche Befehle standardmäßig ausgeblendet:

Die Befehle „An Startmenü anheften“, „Zur Schnellstartleiste hinzufügen“ und „Als Pfad kopieren“  sind generell ausgeblendet und werden nur dann angezeigt, wenn Sie die [UMSCHALT]-Taste gedrückt halten, während Sie gleichzeitig mit der rechten Maustaste auf einen Ordner oder eine Datei klicken.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!
Jetzt gratis per E-Mail

  • 3 Mal pro Woche kostenlose & praxisnahe Informationen zum Betriebssystem Windows im "Windows Secrets" per E-Mail! .
  • Immer als erstes die neusten Tipps & Tricks kennen
  • Für alle Anwender von Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 geeignet.

Selbstverständlich können Sie den Gratis-Ratgeber auch unabhängig von einer Newsletter-Anmeldung anfordern. Schreiben Sie uns dazu bitte eine kurze E-Mail mit Link zu dieser Seite.

Weitere Artikel zu Windows News

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"