Twitter-App für Windows 8 erscheint erst jetzt

18. März 2013
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Bereits im Oktober wurde die Twitter-App für Windows 8 angekündigt - jetzt ist sie endlich erschienen. Zwar ließ sich Twitter natürlich ganz regulär im Browser oder mit einer Alternativen Anwendung nutzen, doch natürlich drängt sich eine Frage überdeutlich auf:

Warum hat sich Twitter nahezu ein halbes Jahr nach dem Marktstart von Windows 8 Zeit gelassen, bis eine offizielle App veröffentlicht wurde? Eine klare Antwort auf diese Frage ist schwierig, da sich Twitter dazu nicht geäußert hat. Aber Windows 8 ist nicht von heute auf morgen vom Himmel gefallen, sodass die Entwickler mehrere Monate bis zum Release von Windows 8 Zeit hatten, um eine App zu entwickeln und auf Hochglanz zu polieren.

Stattdessen scheint Twitter zunächst beobachtet zu haben, wie Windows 8 vom Markt angenommen wird und welche Fehler andere App-Entwickler machen. Denn so sehr die späte Veröffentlichung kritisiert werden kann, so mustergültig wurde die offizielle Twitter-App umgesetzt:

Sie passt sich perfekt an die Optik von Windows 8 an und nutzt auch die Snap-View optimal aus - allerdings ist dabei die Beschränkung auf maximal 140 Zeichen ein großer Vorteil. Obwohl nur knapp ein Drittel des Bildschirms eingenommen wird, lässt sich trotzdem der komplette Twitter-Feed anzeigen.

Trotzdem bleibt ein fader Beigeschmack: Sollten nicht native Apps zu derart häufig genutzten Diensten wie Twitter von Anfang an verfügbar sein, wenn Microsoft damit die Werbetrommel rührt, dass Apps eine der großen Stärken seines neuen Betriebssystems sind?

Natürlich kann Microsoft keine Unternehmen zwingen, zum Start eines neuen Betriebssystems auch sofort die passenden Apps zu liefern. Aber mit einem effektiveren Marketing und effizienterer Kommunikation im Vorfeld hätte Microsoft für viel mehr Vertrauen in Windows 8 sorgen können.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"