Überflüssige Befehle des Windows Media Player aus dem Kontextmenü entfernen

28. November 2008
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Das Kontextmenü ist Segen und Fluch zugleich: Segen, weil Sie darüber etliche Befehle schnell und bequem auswählen können. Fluch, weil es sich dabei eben um etliche Befehle handelt, von denen im Alltag lediglich eine kleine Zahl permanent benötigt wird.

Anwendungen wie der Media Player von Windows klatschen jedoch gleich eine ganze Handvoll von Befehlen ins Kontextmenü, die kaum ein Anwender jemals nutzt. Falls Sie also auch niemals Befehle wie „Zur Synchronisierungsliste hinzufügen“ oder „In Warteschlange aufnehmen“ aus dem Kontextmenü auswählen möchten, dann können Sie diese Befehle auch entfernen:

  1. Rufen Sie dazu den Registrierungseditor auf, indem Sie auf das Vista-Symbol klicken und anschließend „regedit“ ins Suchfeld eintippen.

  2. Navigieren Sie dann zu dem Schlüssel „HKEY_CLASSES_ROOT/CLSID/{CE3FB1D1-02AE-4a5f-A6E9-D9F1B4073E6C}“. Dieser Schlüssel ist für den Kontextbefehl „Wiedergabe“ zuständig.  Legen Sie vor dem Löschen unbedingt eine Sicherheitskopie dieses Registry-Schlüssels an, indem Sie auf „Datei/Exportieren“ klicken. Löschen Sie diesen Schlüssel erst, wenn Sie eine Sicherheitskopie angelegt haben.

  3. Die Kontextmenü-Befehle „Zur Wiedergabe hinzufügen“ sowie „Zur Wiedergabeliste hinzufügen“ entfernen Sie, indem Sie den Schlüssel „{F1B9284F-E9DC-4e68-9D7E-42362A59FOFD} löschen. Legen Sie auch hier vorher unbedingt eine Sicherheitskopie an.

  4. Den Befehl „Zur Synchronisierungsliste hinzufügen“ und den Befehl „Zur Brennliste hinzufügen“ löschen Sie, indem Sie den Schlüssel „{8DD448E6-C188-4aed-AF92-44956194EB1F} entfernen. Auch hier gilt, dass Sie vorher eine Sicherheitskopie anlegen sollten.

 

Sie können natürlich auswählen, welchen der drei Schlüssel Sie löschen bzw. welche Befehle Sie aus dem Kontextmenü entfernen möchten. Es ist nicht notwendig, alle drei Schlüssel zu löschen, wenn Sie beispielsweise den Befehl „Zur Synchronisierungsliste hinzufügen“ beibehalten möchten, weil Sie Ihren MP3-Player mit dem Media Player synchron halten.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"