Vier Tipps für bessere Google-Suchergebnisse

27. Juli 2018

Verbessern Sie mit diesen Tipps die Qualität und die Relevanz der Google-Suchergebnisse.

Tippen Sie dazu als Erstes die Adresse www.google.de in die Adresszeile Ihres Internet-Browsers ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Um Internetseiten ausschließlich zu einem bestimmten Thema zu finden, tippen Sie vor dem Suchbegriff den Befehl INURL: ein, beispielsweise so: Inurl: Computerwissen. 

Mit diesem Befehl finden Sie ausschließlich Internetseiten, die den Begriff Computerwissen in der Adresse enthalten, etwa Club.Computerwissen.de.

  • Besonders lästig ist es, wenn massenhaft Suchtreffer im Ergebnis auftauchen, die nichts mit Ihrem Interessengebiet zu tun haben. Beispiel: Sie suchen nach dem Begriff Golf, weil Sie Informationen zu der Sportart benötigen. Sie erhalten dann unter anderem sehr viele Treffer zum VW Golf – die Sie in diesem Zusammenhang überhaupt nicht interessieren. Um das zu vermeiden, schließen Sie unerwünschte Suchbegriffe von der Suche aus. Das funktioniert ganz einfach durch Voranstellen eines Minuszeichens vor dem unerwünschten Begriff. In unserem Beispiel wäre das: Golf –Auto Diese Suche findet alle Internetseiten mit dem Begriff Golf, zeigt aber keine Seiten an, auf denen gleichzeitig der Begriff Auto vorkommt. 
  • Mit dem Befehl filetype: (sprich: Feilteip) starten Sie die Suche nach Begriffen, die in einem bestimmten Dateiformat enthalten sind oder in einem Dateiformat vorliegen. Beispiel: Für eine Suche nach dem Fahrplan Ihrer täglichen Zugverbindung im PDF-Format geben Sie den Befehl Fahrplan S11 filetype:pdf ein. Ersetzen Sie PDF durch DOC oder JPG, sucht Google stattdessen nach Dokumenten im Word-Format oder Bildern mit der Dateiendung „.jpg“.
  • Wenn Sie gezielt nach regionalen Nachrichten suchen möchten, ist auch das möglich. Besuchen Sie hierfür die Google-Nachrichtenseite in Ihrem Internet-Browser: news.google.com Wollen Sie sich hier nach Nachrichten zur Feinstaubbelastung in NordrheinWestfalen umschauen, geben Sie oben auf der Seite den Befehl feinstaub location:nrw ins Suchfeld ein.
Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!
Jetzt gratis per E-Mail

  • 3 Mal pro Woche kostenlose & praxisnahe Informationen zum Betriebssystem Windows im "Windows Secrets" per E-Mail! .
  • Immer als erstes die neusten Tipps & Tricks kennen
  • Für alle Anwender von Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 geeignet.

Selbstverständlich können Sie den Gratis-Ratgeber auch unabhängig von einer Newsletter-Anmeldung anfordern. Schreiben Sie uns dazu bitte eine kurze E-Mail mit Link zu dieser Seite.

Weitere Artikel zu Windows News

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"