Wer ist der bessere Spielkamerad – Windows Vista oder Windows 7?

19. Februar 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Natürlich sind Office, Internet und Co. die einzige Daseinsberechtigung für den PC in unserem Arbeitszimmer, doch gegen ein Spielchen in Ehren kann sich wohl kaum jemand verwehren. Doch wie sieht es mit der Spiele-Performance von Windows 7 im Vergleich zu Windows Vista aus?

Kann der Neuling dem aktuellen Betriebssystem das Wasser abgraben, liegen beide Test-Teilnehmer gleichauf oder gerät Vista gar ins Hintertreffen?

Zum Testen eignen sich in erster Linie optisch beeindruckende (und somit leistungshungrige) 3D-Shooter, die Hardware und Spieler bis an ihre Grenzen treiben: Nach mehreren Stunden Bioshock, Far Cry 2 und Stalker: Clear Sky sowie einigen Runden Race Driver Grid und zwei Missionen des aufwendig designten Strategiespiel World in Conflict unter Windows 7 und Windows Vista ergab sich folgendes Bild: In allen Spielen zeigte sich Windows 7 mindestens auf selber Höhe wie Windows Vista.

Ein Fazit lässt sich deshalb nur sehr schwer fällen, denn es gab weder eindeutige Geschwindigkeitsvorteile für eins der beiden Betriebssystem noch leisteten sich Windows 7 oder Windows Vista bei einem der getesteten Spiele einen Ausreißer in die unteren Leistungsregionen. Tendenziell scheint Windows 7 den Hauch einer Nasenspitze vorne zu liegen, was für eine Beta-Version durchaus beachtlich ist. Allerdings könnte man auch erwarten, dass der Nachfolger von Vista eher eine Armlänge weiter vorn liegen sollte, denn der Geschwindigkeitsvorteil ist oftmals so minimal, dass er zwar objektiv messbar, aber nicht subjektiv spürbar ist. Teilweise lag weniger als ein Frame zwischen den beiden Betriebssystemen.

 

Allerdings sollte man davon ausgehen, dass sich die Performance der finalen Version von Windows 7 im Vergleich zur Beta noch deutlich steigert, sodass Windows 7 auch auf der Spielwiese einen guten Eindruck hinterlässt. Ausgereifte Treiber für Windows 7 sind ebenfalls noch Mangelware, sodass sich durch die optimale Treiber-Unterstützung noch ein paar Prozentpunkte Performance aus der Grafikkarte kitzeln lassen könnten. Windows Vista wird dadurch aber keinesfalls ins Hintertreffen geraten oder gar das Zünglein an der Waage spielen.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!
Jetzt gratis per E-Mail

  • 3 Mal pro Woche kostenlose & praxisnahe Informationen zum Betriebssystem Windows im "Windows Secrets" per E-Mail! .
  • Immer als erstes die neusten Tipps & Tricks kennen
  • Für alle Anwender von Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 geeignet.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG | Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Selbstverständlich können Sie den Gratis-Ratgeber auch unabhängig von einer Newsletter-Anmeldung anfordern. Schreiben Sie uns dazu bitte eine kurze E-Mail mit Link zu dieser Seite.

Weitere Artikel zu Windows News

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"