Wie kann ich durch geschicktes Platzieren der Programmfenster auf dem Bildschirm für Übersicht sorgen?

06. November 2018

Erfahren Sie hier, wie Sie mit diesen Tipps Ordnung auf Ihrem Bildschirm schaffen

Ab Windows 7 stehen Ihnen zur vereinfachten Anordnung der Programmfenster einige leicht zu merkende Tastenkombinationen zur Verfügung. Diese gelten sowohl in Windows 7 als auch in Windows 8.1. Unter Windows 10 ist deren Funktion nochmals erweitert, sodass Sie Ihr Wissen jederzeit weiternutzen können.

Windows 7 und Windows 8.1

Wenn Sie ein Programmfenster anklicken und die Tastenkombination (WINDOWS)+(Pfeil nach rechts) drücken, wird das Programmfenster so verschoben, dass es exakt die rechte Hälfte des Bildschirms einnimmt.

Drücken Sie (WINDOWS)+(Pfeil nach links), belegt das Programmfenster die linke Hälfte des Bildschirms. So können Sie komfortabel zwei Fenster nebeneinander platzieren.

Windows 10

Bei Windows 10 kann der Bildschirm nicht nur halbiert, sondern sogar geviertelt werden. Wenn Sie ein Programmfenster anklicken und die Tastenkombination (WINDOWS)+(Pfeil nach rechts) drücken, wird das Programmfenster so verschoben, dass es exakt die rechte Hälfte des Bildschirms einnimmt.

Drücken Sie anschließend die Tastenkombination (WINDOWS)+(Pfeil nach oben), wird es in der rechten oberen Ecke platziert. Drücken Sie hingegen (WINDOWS)+(Pfeil nach unten) , wird es in die rechte untere Ecke verschoben. Haben Sie anfangs (WINDOWS)+(Pfeil nach links) gedrückt, verschieben Sie das Programmfenster entsprechend in die linke obere und untere Ecke.

Um ein Programmfenster von der oberen in die untere Ecke zu verschieben, drücken Sie einfach zweimal (WINDOWS)+(Pfeil nach unten). Umgekehrt geht es, indem Sie zweimal (WINDOWS)+(Pfeil nach oben) drücken.

Tipps für Windows 10, 8.1 und 7

● Wird ein Programmfenster nicht sofort am rechten oder linken Rand bzw. in der oberen oder unteren Ecke platziert, drücken Sie die Tastenkombination solange, bis das Programmfenster am richtigen Platz erscheint.

● Wenn Sie die Tastenkombination (WINDOWS)+(Pfeil nach oben) drücken, wird das Programmfenster als Vollbild platziert.

● Mit der Tastenkombination (WINDWOS)+ (Pfeil nach unten) wird das zuvor rechts, links oder als Vollbild platzierte Programmfenster im Fenstermodus angezeigt.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!
Jetzt gratis per E-Mail

  • 3 Mal pro Woche kostenlose & praxisnahe Informationen zum Betriebssystem Windows im "Windows Secrets" per E-Mail! .
  • Immer als erstes die neusten Tipps & Tricks kennen
  • Für alle Anwender von Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 geeignet.

Selbstverständlich können Sie den Gratis-Ratgeber auch unabhängig von einer Newsletter-Anmeldung anfordern. Schreiben Sie uns dazu bitte eine kurze E-Mail mit Link zu dieser Seite.

Weitere Artikel zu Windows News

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"