Windows 7: Upgrade von Vista wird doch möglich

02. August 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Nachdem die EU-Kommission entschieden hatte, dass Windows 7 in Europa ohne vorinstallierten Internet Explorer ausgeliefert werden muss, waren gleich zwei Kritikpunkte an dieser Entscheidung aufgetaucht:

Zum einen wäre es ohne vorinstallierten Browser insbesondere für Computerlaien nur schwierig möglich, im Internet zu surfen - ein Browser müsste via USB-Stick oder anderem Datenträger auf das System überspielt werden. Zum anderen muss das komplette Betriebssystem neu installiert werden, da durch den Verzicht auf einen Browser kein Upgrade von Windows Vista auf Windows 7 möglich wäre.

Doch jetzt hat Microsoft mitgeteilt, dass es auch in Europa keine spezielle Windows 7-Versionen ohne Internet Explorer geben wird. Stattdessen soll Windows 7 in Europa mit einem Browser-Auswahlschirm ausgeliefert werden, sodass bei der Installation der gewünschte Browser ausgewählt werden kann. Somit bestehen jetzt keine Probleme mehr beim Surfen im Internet und auch ein Upgrade von Vista auf Windows 7 wird wieder möglich sein.

Auch Anwender, die eine Lizenz für Windows 7 E im Rahmen der Rabattaktion erworben haben, sollen die reguläre Vollversion enthalten. Windows 7 N, die Version ohne Windows Media Player, soll aber nach wie vor ausgeliefert werden.  

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!
Jetzt gratis per E-Mail

  • 3 Mal pro Woche kostenlose & praxisnahe Informationen zum Betriebssystem Windows im "Windows Secrets" per E-Mail! .
  • Immer als erstes die neusten Tipps & Tricks kennen
  • Für alle Anwender von Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 geeignet.

Selbstverständlich können Sie den Gratis-Ratgeber auch unabhängig von einer Newsletter-Anmeldung anfordern. Schreiben Sie uns dazu bitte eine kurze E-Mail mit Link zu dieser Seite.

Weitere Artikel zu Windows News

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"