Windows 9: durch Microsoft-Angestellte bestätigt

01. Juli 2014
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Windows 9 wird derzeit unter dem Codenamen "Threshold" von Microsoft entwickelt, wie jetzt auch mehrere Mitarbeiter des Software-Riesen aus Redmond auf ihren Profilen bei der Business-Plattform LinkedIn schreiben:

Obwohl Microsoft bislang nie offiziell die Bezeichnung Windows 9 oder Threshold in den Mund genommen hat, verdichten sich damit die Anzeichen, dass die kommende Windows-Version auf einen der beiden Namen hören wird.

Allerdings sind Namen ohnehin Schall und Rauch - viel spannender ist, was sich unter der Haube verbirgt und welche Neuerungen mit Windows 9 kommen. Aus den Job-Profilen der Microsoft-Mitarbeiter lässt sich herauslesen, dass Windows 9 auch als mobile Version kommt. Microsoft scheint also ernst damit zu machen, dass die kommende Windows-Version die einzelnen Plattformen immer weiter miteinander verschmelzen wird, bis es auf Desktop, Tablet und Smartphone ein identisches Erlebnis bietet.

Außerdem soll ein neuer Internet Explorer enthalten sein, der mehreren Gerüchtequellen im Netz zufolge Internet Explorer 11+ heißen soll - ein umständlicher Name, der aber Microsofts Trend zu unglücklicher Namensgebung folgen würde.

 Windows 9 soll sich allerdings auf Ende 2015 verzögern. Als Grund kursiert das Gerücht, dass Microsoft noch ein drittes Update für Windows 8.1 rausbringen will.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!
Jetzt gratis per E-Mail

  • 3 Mal pro Woche kostenlose & praxisnahe Informationen zum Betriebssystem Windows im "Windows Secrets" per E-Mail! .
  • Immer als erstes die neusten Tipps & Tricks kennen
  • Für alle Anwender von Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 geeignet.

Selbstverständlich können Sie den Gratis-Ratgeber auch unabhängig von einer Newsletter-Anmeldung anfordern. Schreiben Sie uns dazu bitte eine kurze E-Mail mit Link zu dieser Seite.

Weitere Artikel zu Windows News

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"