Windows Vista: die Tage sind gezählt

08. Mai 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Microsoft plant, Windows Vista möglichst schnell einzustellen: Durch einen Verkaufsstopp soll verhindert werden, dass Vista ähnlich lange wie Windows XP erhältlich sein wird, das auch 2010 noch als Betriebssystem für Netbooks eingesetzt werden soll.

Windows Vista soll allenfalls noch als Downgrade erhältlich sein, wovon jedoch kaum Gebrauch gemacht werden dürfte. In der Wahrnehmung vieler Anwender gilt Windows 7 als die konsequente Weiterentwicklung von Windows Vista, die all das bringt, was Microsoft bereits für Windows Vista versprochen hatte. Ein Wechsel von Windows 7 zu Windows Vista ergibt also wenig Sinn. Auch die Anforderungen an die Hardware sind nahezu identisch mit leichten Vorteilen für Windows 7, das schonender mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen umgehen soll.

 

Ein weiteres Argument für ein schnelles Ende von Windows Vista ist der XP-Modus von Windows 7: Dadurch würde die Wechselphase komplett entfallen, die dafür gesorgt hat, dass Windows XP noch immer quicklebendig ist, denn durch den XP-Modus kann Hard- und Software, die nur für Windows XP verfügbar ist, auch unter Windows 7 genutzt werden. Deshalb ist es nicht nötig, eine lange Übergangsphase für die Nutzer schaffen.

 

Bis Januar 2011 soll Vista aber mindestens noch am Leben bleiben, was jedoch nicht zu einer Verlängerung des Mainstream-Supports führt, der in nicht mehr ganz drei Jahren endet.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"