(12) XP Remote-Unterstützung – Verbindung mit der Remote-Desktop-Webverbindung herstellen

03. August 2009
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Nachdem Sie die Remote-Desktop-Webverbindung installiert und auf dem dafür notwendigen Webserver aktiviert haben, stellen Sie eine Verbindung zu einem anderen PC im Netzwerk bzw. über das Internet her.

  1. Auf dem Host-PC starten Sie den Internet Explorer.
  2. Im Feld Adresse tragen Sie die URL für das Basisverzeichnis des Webservers auf dem Remote-PC ein, der Host für die Remote-Desktop-Webverbindung ist.
    Geben Sie http:// ein, gefolgt vom Windows-Netzwerknamen für den Server und dem Pfad des Ordners, der die Dateien für die Remote-Desktop-Webverbindung enthält. Die Dateien finden Sie in der Regel im Ordner /Tsweb/.
  3. Ist Ihr Webserver beim WINS-Server beispielsweise als „XP-Admin“ registriert geben Sie in der „Adresse“ Folgendes ein: XP-Admin/tsweb/.
  4. Anschließend wird die Seite für die Remote-Desktop-Webverbindung auf dem Bildschirm angezeigt.
  5. Geben Sie im Feld „Server“ den Namen des Remotecomputers an, mit dem Sie eine Verbindung herstellen möchten.
Windows Treiber Probleme beheben
Kostenlose Windows Treiber Tipps per E-Mail + Windows Treiber-Hilfe

  • Treiber Check: So bleiben Ihre Treiber immer aktuell
  • Sicherheit: So verhindern Sie fehlerhafte Treiberinstallationen
  • Pannenhilfe: So lösen Sie Ihre Treiber-Probleme schnell und dauerhaft

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"