(7) XP Remote-Unterstützung – Funktionen der Remote-Unterstützung

03. August 2009

Die Remote-Unterstützung bietet folgende Funktionen, mit der Sie eine Sitzung steuern:

Funktion

Beschreibung

Verbindungsstatus

Im Verbindungsstatus werden folgende Informationen angezeigt:

  • Der Namen des Experten.

  • Ob eine Verbindung besteht oder nicht.

  • Die Berechtigungen des Experten während der Sitzung, zum Beispiel Bildschirm nur anzeigen.

 

Sitzung beenden

Mit der Schaltfläche Steuerung beenden (ESC) wird die Sitzung unterbrochen.

Eine Datei senden

Verwenden Sie die Schaltfläche Eine Datei senden, um Dateien zwischen dem Host- und dem Remote-Computer zu übertragen.

Die Schaltfläche „Sprechen“

Damit können Sie per „Voice-Chat“ direkt mit dem Experten kommunizieren.

Einstellungen

Mit der Schaltfläche Einstellungen können Sie die Qualitätseinstellungen an die bestehende Verbindungsgeschwindigkeit anpassen.

Nachrichteneingabe

Damit können Sie Echtzeit-Nachrichten übertragen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Senden oder drücken Sie <Return>, um die Nachricht abzusenden.

Windows Treiber Probleme beheben
Kostenlose Treiber Tipps im Windows Secrets per E-Mail + Windows Treiber-Hilfe

  • Treiber Check: So bleiben Ihre Treiber immer aktuell
  • Sicherheit: So verhindern Sie fehlerhafte Treiberinstallationen
  • Pannenhilfe: So lösen Sie Ihre Treiber-Probleme schnell und dauerhaft


Weitere Artikel zum Thema

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"