Checkliste: Fehlercodes beim DSL-Verbindungsaufbau

21. März 2010

Wenn keine Verbindung über DSL in das Internet zustande kommt, erhalten Sie in der Regel eine Fehlermeldung mit einem Code. Was die Codenummern bedeuten und welche Maßnahmen Sie am besten ergreifen, zeigt Ihnen diese Checkliste:

Fehlercode

Meldung

Bedeutung

Lösung

797

Anschluss wird bereits genutzt

T-DSL-Adapter ist bereits in Benutzung

Später erneut versuchen

619

Verbindung von Server beendet

Server konnte keine PPP-Verbindung aufbauen

Später erneut versuchen

770

Verbindung von Server beendet

Server konnte keine PPP-Verbindung aufbauen

Später erneut versuchen

633

Modem nicht eingerichtet

Treiberfehler oder falsche Konfiguration

Prüfen Sie die Bindung des T-DSL-Protokolls mit der Netzwerkkarte, Fehler in Protokolldatei auswerten

676

Leitung besetzt

PPPoE-Verbindung bereits vorhanden (von einem anderem PC)

Beenden Sie die andere Verbindung

678

Keine Antwort

Server überlastet oder nicht verfügbar

Kabelverbindung prüfen; Prüfen Sie die Bindung des T-DSL-Protokolls mit der Netzwerkkarte

691

Verbindung nicht hergestellt

PPPoE-Verbindung hergestellt, aber keine PPP-Verbindung

Prüfen Sie Benutzname und Passwort

772

Verbindung nicht hergestellt, Server nicht kompatibel

T.DSL-Server benutzt anderes PPPoE-Protokoll

Software-Update erforderlich

Windows Treiber Probleme beheben
Kostenlose Treiber Tipps im Windows Secrets per E-Mail + Windows Treiber-Hilfe

  • Treiber Check: So bleiben Ihre Treiber immer aktuell
  • Sicherheit: So verhindern Sie fehlerhafte Treiberinstallationen
  • Pannenhilfe: So lösen Sie Ihre Treiber-Probleme schnell und dauerhaft


Weitere Artikel zum Thema

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"