Dieses versteckte Tool verbessert die Lesbarkeit aller Schriften

30. Juni 2017

Windows 7 besitzt ein eingebautes, aber wenig bekanntes Hilfsprogramm, mit dem Sie die Lesbarkeit aller Bildschirmschriften spürbar verbessern können. Dadurch schonen Sie Ihre Augen und bekommen seltener Kopfschmerzen.

Gehen Sie für die Optimierung so vor:

  1. Klicken Sie auf "Start", tippen Sie den Befehl "cleartype" ins Suchfeld des Startmenüs ein und drücken Sie die "Enter-Taste".
  2. Falls erforderlich, aktivieren Sie im nächsten Fenster die Option "ClearType aktivieren" und klicken Sie auf "Weiter".
  3. Anschließend überprüft Windows 7, ob die Bildschirmauflösung korrekt eingestellt ist. In der Regel ist das der Fall und Sie brauchen nur auf "Weiter" zu klicken. Sollte es bei abweichender Auflösung nötig sein, aktivieren Sie die Option "In systemeigene Auflösung ändern" und klicken Sie dann auf "Weiter".
  4. In den nächsten vier Schritten wählen Sie jeweils per Mausklick die Schriftprobe aus, die Ihnen am schärfsten und am besten lesbar erscheint. Klicken Sie jeweils im Anschluss auf "Weiter" und im letzten Schritt auf "Fertig stellen".

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"