Erweitern Sie Ihr Windows mit diesen drei Gratis-Tools um sinnvolle Funkionen

16. April 2014
Joachim Müller (Herausgeber) Von Joachim Müller (Herausgeber), IT Sicherheit ...

Keine Windows-Version – weder Home noch Professional oder Ultimate – ist komplett. Es fehlen wichtige Funktionen für die Sicherheit, z. B. eine Antiviren-Software, Programme für die Kommunikation oder Multimedia. Lesen Sie jetzt, wie Sie Windows kostenlos komplettieren und neue Programme perfekt einrichten.

Ein Programm, das die Sicherheit Ihres PCs erhöht, ist avast Free Antivirus. Mit diesem Gratis-Tool schützen Sie sich nicht nur vor Viren und Trojanern, sondern mit der aktuellen Version 2014 auch den Zugriff auf Ihre Dateien sowie Ihren gesamten Mail- Verkehr. Führen Sie nach der Installation zuerst eine vollständige Überprüfung durch. Anschließend sollte der Status auf „Alles ist OK“ stehen. Mit „Browser Cleanup“ befreien Sie Ihren Browser von lästigen Menüleisten oder Add-Ins, die die Geschwindigkeit des Browsers reduzieren oder gar Schadcode aus dem Internet herunterladen.

Neben dem Echtzeitschutz und der E-Mail-Überwachung schützt das Programm auch beim Einsatz von Tauschbörsen-Tools, Messenger- Programmen und anderen Benachrichtigungsdiensten.

Windows Treiber Probleme beheben
Kostenlose Treiber Tipps im Windows Secrets per E-Mail + Windows Treiber-Hilfe

  • Treiber Check: So bleiben Ihre Treiber immer aktuell
  • Sicherheit: So verhindern Sie fehlerhafte Treiberinstallationen
  • Pannenhilfe: So lösen Sie Ihre Treiber-Probleme schnell und dauerhaft


Weitere Artikel zum Thema

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"