Holen Sie mit 64-Bit-Treibern mehr Grafik-Power aus Ihrer Grafikkarte heraus

04. März 2015

Grafikkarten entfalten Ihre volle Power erst mit 64-Bit-Treibern: Gestochen scharfe Bilder, ruckelfreie Filme in höchster Auflösung und Spielespaß mit detaillierter Grafik werden erst dann möglich.

Um festzustellen, welche Grafikkarte in Ihrem PC verbaut ist, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie die „Systemsteuerung“
  2. Klicken Sie auf „Geräte-Manager“ und auf den Eintrag „Grafikkarte“. Hier wird Ihnen die eingebaute Grafikkarte angezeigt.

Im nächsten Schritt suchen Sie nach einem passenden Treiber für Ihre Grafikkarte. Dazu notieren Sie sich den Namen und den Hersteller der Grafikkarte im Geräte-Manager, starten Ihren Browser und geben ins Suchfeld einer Suchmaschine, beispielsweise „Google“ oder „Bing“, den Hersteller der Grafikkarte und das Wort „Treiber“ ein. In der Ergebnisliste suchen Sie den Hersteller der Grafikkarte und auf der Webseite den Download der Treiber. Laden Sie den Treiber herunter, wobei Sie darauf achten müssen, dass Sie auch die 64-Bit-Version herunterladen. Sofern es sich um ein ausführbares Programm handelt, klicken Sie die heruntergeladene Datei doppelt an, die daraufhin installiert wird.

Andernfalls entpacken Sie die Treiberdateien in einem beliebigen Ordner und aktualisieren Ihren Treiber wie folgt:

  1. Klicken Sie im „Geräte-Manager“ die Grafikkarte mit rechts an und wählen Sie die „Eigenschaften“.
  2. Wechseln Sie auf das Register „Treiber“ und klicken Sie auf „Treiber aktualisieren“.
  3. Wählen Sie „Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen“ und wechseln Sie in den Pfad mit den entpackten Treiberdateien.
  4. Klicken Sie auf „Installieren“ und die neuen Treiber werden installiert.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"