Installieren Sie die Treiber für den Soundchip Ihres PCs oder Laptops

27. Januar 2017

Gerade nach einer Neuinstallation von Windows 7 kann es passieren, dass plötzlich keine Soundausgabe mehr möglich ist.

In diesem Fall fehlt der Hardware-Treiber, mit dem Windows 7 den Soundchip ansteuern und nutzen kann. Um zu überprüfen, ob bei Ihnen ein Soundchip-Treiber installiert ist, gehen Sie so vor:

  1. Tippen Sie das Tastenkürzel Windows-Taste + Pause und klicken Sie im nächsten Fenster links oben auf "Geräte-Manager".
  2. Öffnen Sie im Geräte-Manager per Mausklick den Zweig "Audio-, Video- und Gamecontroller". Darin darf kein Eintrag Unbekanntes Gerät enthalten sein. Falls doch, fehlt der Treiber für den Soundchip.

Den fehlenden Treiber bekommen Sie auf der Homepage Ihres Computer-Herstellers im Bereich Support oder Treiber/Downloads. Ich erläutere Ihnen die Suche und Installation am Beispiel eines Lenovo-Notebooks, bei anderen Herstellern gehen Sie prinzipiell gleich vor:

  1. Suchen Sie den Typenaufkleber an Ihrem Computer und notieren Sie den Hersteller und die genaue Typenbezeichnung, zum Beispiel Lenovo Thinkpad X120e.
  2. Rufen Sie im Internet-Browser die Adresse des Laptop-Herstellers auf, hier www.lenovo.de. Klicken Sie oben auf der Seite auf "Unterstützung" und dann auf "Lenovo Produkte".
  3. Tippen Sie auf der nächsten Seite die Typenbezeichnung Ihres Notebooks in das Suchfeld ein und klicken Sie darunter auf den richtigen Treffer im Suchergebnis.
  4. Daraufhin werden Ihnen die verfügbaren Treiber-Downloads für das Gerät angezeigt. Wählen Sie als Komponente Audio und als Betriebssystem Windows 7 (32- oder 64-Bit, passend zu Ihrer Windows-Version) aus, danach bekommen Sie den verfügbaren Windows 7-Soundtreiber für Ihren Computer angezeigt.
  5. Laden Sie die Treiber für den Soundchip herunter und speichern Sie die Datei auf Ihrer Festplatte. Starten Sie die Installation per Doppelklick und folgen Sie den Schritten bis zum Ende. Sofern erforderlich, starten Sie den PC neu. Danach sollte die Soundausgabe funktionieren.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"