Kann ich ältere Programme unter Windows 7 nutzen?

15. Februar 2017

Frage an die Redaktion: „Gibt es eine Möglichkeit, unter Windows 7 auch ältere CDs und DVDs zu nutzen und die darauf enthaltenen Programme zu installieren? Es wäre schade, wenn ich sie wegwerfen müsste.“

Antwort: Ja, Ihre alten CDs und DVDs können Sie auch weiterhin verwenden, denn ältere Windows-Programme laufen auch noch unter Windows 7. Es gibt aber eine Ausnahme: Windows 7 unterstützt in der 64-Bit-Version keine 16-Bit-Programme mehr.

Wenn ein Programm nicht mehr läuft, können Sie unter Windows 7 Ultimate und Windows 7 Professional den sogenannten XP-Modus installieren. Dabei handelt es sich um einen virtuellen Computer – einen PC im PC –, mit dem Sie auch ältere Programme in einem virtuellen Windows XP laufen lassen können.

Falls Sie lediglich über Windows 7 Home Premium verfügen, können Sie sich selbst einen virtuellen Computer anlegen. Dazu benutzen Sie ein Virtualisierungsprogramm wie Microsoft VirtualPC oder Oracle VirtualBox, legen damit einen virtuellen PC an und installieren darauf Windows XP.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"