Kann ich anstelle der langweiligen Ordnersymbole andere Icons im Windows-Explorer verwenden?

13. Oktober 2017

Frage an die Redaktion: „Ich habe sehr viele Daten auf meiner Festplatte gespeichert, die ich in mehrere Ordner unterteilt habe. Alle Ordner werden mit dem gleichen, langweiligen gelben Ordnersymbol dargestellt. Für eine bessere Übersicht möchte ich eigene Ordnersymbole verwenden, z. B. eine Kamera als Ordnersymbol für gespeicherte Fotos oder ein Blatt Papier als Symbol für gespeicherte Dokumente. Können Sie mir einen Tipp geben, wie ich andere Symbole als die gelben Ordnersymbole verwenden kann?“

Antwort: Ich kann das gut nachvollziehen. Auch ich habe die Ordner im Windows-Explorer mit unterschiedlichen Ordnersymbolen versehen. Das erhöht die Übersicht.

Standardmäßig bezieht Windows seine Icons aus der Datei "Shell32.dll". Sie können die Ordnersymbole mithilfe dieser Datei ändern.

Klicken Sie dazu den Ordner mit der rechten Maustaste an und wählen Sie im Kontextmenü die "Eigenschaften". Wechseln Sie auf das Register "Anpassen" und klicken Sie auf die Schaltfläche "Anderes Symbol". Wählen Sie nun aus einer Vielzahl an Symbolen ein passendes Ordnersymbol aus.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"