Kann ich ausländische Tastaturen ohne teuren Hardware-Kauf virtuell auf meinem PC einrichten?

11. März 2015

Frage: Ich habe Verwandte in Frankreich und Italien und muss daher öfter mal E-Mails in anderen Sprachen verfassen. Mein PC ist mit einer deutschen Tastatur ausgestattet. Nun habe ich das Problem, dass ich die für die französische oder italienische Sprache benötigten Zeichen nur mit umständlichen Mausklicks erzeugen kann. Besser wäre eine Originaltastatur der jeweiligen Sprache. Doch die müsste ich je nach benötigter Sprache erst einmal neu kaufen und dann auch immer wieder umstecken. Kennen Sie in Windows eine Möglichkeit, wie ich Texte auch ohne neue Tastatur in einer anderen Sprache erfassen kann?

Antwort: Windows verfügt über einen sogenannten Tablet-PCEingabebereich, mit dem Sie andere Sprachen einstellen können. Klicken Sie in der Taskleiste mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich und wählen Sie im Kontextmenü „Symbolleisten“ und „Tablet-PC-Eingabebereich“. Klicken Sie unten rechts in der Taskleiste auf das Symbol.

Um nun eine andere Sprache einzustellen, klicken Sie oben auf das Tastatur-Layout „DE“ und wählen das Länderkennzeichen für die gewünschte Sprache aus.

Wollen Sie die Tastatur ausblenden, klicken Sie auf das rote X am rechten oberen Rand. Die virtuelle Tastatur wird damit aber nicht beendet, sondern an den linken Rand des Bildschirms verschoben. Sie sehen dort nur noch die rechte Ecke der Tastatur, können diese mit einem Klick darauf aber wieder komplett darstellen. Um den Tablet-PC-Eingabebereich abzuschalten, klicken Sie auf „Extras“ und „Beenden“.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"