Lassen Sie eine von Ihrem Antiviren-Tool bereinigte Datei zusätzlich auf Unbedenklichkeit prüfen

07. Dezember 2015

Stellen Sie sich vor, Sie surfen im Internet und plötzlich meldet der Virenscanner, dass eine infizierte Datei auf Ihrem PC gefunden wurde.

Jedes Antivirenprogramm bietet bei einem Virenbefall eine Sofortlösung an. Sie können dabei zwischen dem Reinigen oder dem sofortigen Löschen der Datei wählen oder Sie verschieben die Datei in Quarantäne.

Handelt es sich bei der infizierten Datei um eine wichtige Datei, werden Sie diese bereinigen.

Auch wenn Ihr Antivirenprogramm diesen Vorgang erfolgreich bestätigt, sollten Sie zur Sicherheit prüfen, ob die infizierte Datei nun wirklich sauber ist.

Ich empfehle Ihnen dazu einen zusätzlichen Online-Virenscan auf der Webseite www.virustotal.com. Hier können Sie die infizierte Datei hochladen und schnell prüfen lassen, ob sie nun sauber ist. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Starten Sie Ihren Internet-Browser und öffnen Sie die Webseite www.virustotal.com.
  2. Klicken Sie auf „Wählen Sie eine“ und markieren Sie in der Explorer-Ansicht die möglicherweise infizierte Datei A.
  3. Anschließend klicken Sie auf „Scannen“.
  4. Achten Sie auf die Ergebniszeile: Ist die Datei virenfrei, steht dort „Erkennungsrate: 0/57“. Die Datei wurde also ohne Befund („0“) von 57 Virenscannern geprüft.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"