Lassen Sie sich die Uhrzeit von bis zu 3 Zeitzonen anzeigen

31. Mai 2017

Standardmäßig finden Sie unten rechts in der Taskleiste die Uhr mit der Zeit Ihres Heimatstandorts, den Sie bei der Einrichtung von Windows 7 angegeben haben. Falls Sie Familie oder Freunde im Ausland haben und immer im Blick behalten möchten, ob gerade ein Anruf möglich ist, lassen Sie sich doch einfach zusätzlich die Uhrzeit vor Ort anzeigen.

Gehen Sie dazu so vor:

  1. Klicken Sie auf "Start/Systemsteuerung" im nächsten Fenster auf "Zeit, Sprache und Region" und anschließend auf "Datum und Uhrzeit".
  2. Wechseln Sie im nächsten Fenster zur Registerkarte "Zusätzliche Uhren" und aktivieren Sie die erste Option "Diese Uhr anzeigen".
  3. Wählen Sie darunter die Zeitzone aus, in der Ihre Verwandten oder Freunde leben und geben Sie den Namen von deren Wohnort ein. Wiederholen Sie bei Bedarf diese Schritte für die zweite Option "Diese Uhr anzeigen".
  4. Schließen Sie das Fenster per Klick auf "OK". Ab jetzt klicken Sie einfach in der Taskleiste auf die Uhr, um sich die Uhrzeit aller eingetragenen Zeitzonen anzeigen zu lassen.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"