Machen Sie einer langsamen Festplatte wieder Beine

23. Juni 2017

Sie können die Leistung Ihres PCs durch die regelmäßige Optimierung Ihrer Festplatten spürbar verbessen.

Das geht so:

  1. Öffnen Sie den Explorer. Klicken Sie darin mit der rechten Maustaste auf das Symbol von Laufwerk C:, dann im Kontextmenü auf "Eigenschaften" und im nächsten Fenster auf die Registerkarte "Tools". Klicken Sie dort auf "Jetzt defragmentieren".
  2. Markieren Sie im nächsten Fenster per Mausklick Laufwerk C:, und klicken Sie dann auf "Datenträger analysieren". Zeigt Windows einen Fragmentierungsgrad von 10 Prozent oder höher an, sollten Sie die Festplatte defragmentieren. Klicken Sie in dem Fall auf die Schaltfläche "Datenträger defragmentieren".
  3. Abhängig von der Festplattengröße der Festplatte und dem Fragmentierungsgrad kann die Optimierung nun einige Stunden dauern. Währenddessen können Sie aber ruhig weiterarbeiten, das ist kein Problem.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"