Netzwerk: Mit Windows 7 wieder pingen

06. Mai 2010

Nach dem Test sollten Sie die Regel wieder deaktivieren

Die Firewall von Windows 7 wertet ein Ping als feindlichen Angriff und antwortet deshalb nicht auf den Ping-Befehl. Zur Analyse von Verbindungsproblemen im Netzwerk wird der Ping-Befehl aber benötigt. So kommen die ICMP-Pakete, die Sie mit Ping auslösen, dennoch an:

  1. Klicken Sie auf Start und tippen Sie im Suchfeld  den Text Firewall ein.
  2. Klicken Sie dann auf den Eintrag Windows-Firewall mit erweiterter Sicherheit.
  3. Klicken Sie links auf Eingehende Regeln und mit der rechten Maustaste auf den Eintrag Datei- und Druckerfreigabe (Echoanforderung - ICMPv4 eingehend).
  4. Wählen Sie aus dem Kontextmenü den Eintrag Regel aktivieren.
  5. Ab sofort antwortet Ihr Windows 7-PC wieder auf Pings.
Windows Treiber Probleme beheben
Kostenlose Treiber Tipps im Windows Secrets per E-Mail + Windows Treiber-Hilfe

  • Treiber Check: So bleiben Ihre Treiber immer aktuell
  • Sicherheit: So verhindern Sie fehlerhafte Treiberinstallationen
  • Pannenhilfe: So lösen Sie Ihre Treiber-Probleme schnell und dauerhaft


Weitere Artikel zum Thema

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"