Optimale Performance mit einer schnellen RAM-Disk

17. März 2014
Joachim Müller (Herausgeber) Von Joachim Müller (Herausgeber), IT Sicherheit ...

Vier bis acht GB Arbeitsspeicher sind bei handelsüblichen PCs heute bereits Standard. Damit übersteigt die Speicherausstattung von heutigen Systemen die Anforderungen der Programme bei Weitem. Verschenken Sie diesen verfügbaren Speicher nicht und nutzen Sie ihn als Turbo in Form einer RAM-Disk.

Um aus dem „überschüssigen“ Speicher einen spürbaren Geschwindigkeitszuwachs zu gewinnen, müssen Sie die Speicherressourcen Ihres Systems geschickt nutzen. Binden Sie dazu beispielsweise eine RAM-Disk in Ihr System ein, vorausgesetzt Ihr Windows verfügt über mehr als vier GB Arbeitsspeicher. So können Sie bestimmte Daten von der langsameren Festplatte auf die schnellere RAM-Disk verschieben, um die Performance Ihres Rechners zu optimieren.

Zum Einsatz kommt dabei das kostenlose Tool „Gavotte RAMDisk“. Nach dem Download klicken Sie die heruntergeladene Datei doppelt an. Nach dem Entpacken des Archivs rufen Sie die „Setup.exe“ auf und folgen den Anweisungen.

Übergehen Sie die Meldung unter Windows, dass während der Treiberinstallation der Logo-Test nicht bestanden wurde. Haben Sie die Treiberinstallation abgeschlossen, konfigurieren Sie das virtuelle Laufwerk über die „Systemsteuerung“ und „Ram Disk“. Markieren Sie zunächst die Option „Enable RAM Disk“, um das Laufwerk zu aktivieren. Wählen Sie dazu neben „Driver Letter“ einen freien Laufwerksbuchstaben aus. Wechseln Sie dann auf die Registerkarte „Geometry“ und fixieren Sie die Größe der RAM-Disk mit dem Schieberegler.

Nach einem Neustart steht das neue Laufwerk im Windows-Explorer und in allen Anwendungen zur Verfügung. Nutzen Sie dieses Laufwerk, indem Sie es in den jeweiligen Programmen und Windows-Funktionen statt der Festplatte als Speicheradresse angeben.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"