Pannenhilfe: Hardware wird nicht erkannt unter Windows

24. August 2012
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Kaum ein Windows-Nutzer, der sich nicht schon sein Hirn zermartert hat, warum Windows nicht seine Hardware erkennt: Unzählige Male zuvor wurde die USB-Maus bereits mit dem Rechner verbunden - doch diesmal wird sie um keinen Preis erkannt. Für solche Probleme hat Microsoft jetzt eine Lösung veröffentlicht.

  1. Wenn Sie Hardware-Probleme unter Windows haben, klicken Sie auf den folgenden Link: http://support.microsoft.com/mats/hardware_device_problems/  
  2. Klicken Sie dann auf die "Jetzt ausführen"-Schaltfläche, um diese Fix it-Lösung herunterzuladen. Starten Sie anschließend die heruntergeladene Datei. Daraufhin wird die Fix-it-Lösung ausgeführt, was je nach Systemgeschwindigkeit und vorhandener Hardware mehrere Sekunden in Anspruch nimmt.
  3. Wählen Sie dann "Probleme erkennen und die Korrekturen automatisch anwenden (empfohlen)" aus. Dadurch werden Hardware-Probleme automatisch erkannt und behoben. Falls Sie zuvor sehen möchten, welche Fehlerbehebungen an Ihrem Windows durchgeführt werden, dann wählen Sie "Probleme erkennen und mich die anzuwendenden Korrekturen auswählen lassen" aus.
  4. In beiden Fällen startet daraufhin die Fehlersuche und die Fehler werden automatisch behoben bzw. werden Ihnen Korrekturen angezeigt, die Sie noch per Mausklick auswählen und bestätigen müssen.

Anschließend ist noch ein Neustart erforderlich und die gefundenen Hardware-Probleme gehören der Vergangenheit an.

Diese Hardware-Probleme werden beseitigt

Diese Fix it-Lösung hilft bei Hardware-Problemen, bei denen die folgende Fehlermeldung angezeigt wird:

  • Ihr [GERÄTENAME] ist unter Windows gegenwärtig deaktiviert oder ausgeschaltet.
  • Es besteht ein Problem mit dem Treiber für [GERÄTENAME]. Der Treiber muss neu installiert werden.
  • Von Windows wurde ein Problem mit <Gerätename> festgestellt, es funktioniert nicht ordnungsgemäß.
  • Für [GERÄTENAME] ist kein Treiber installiert.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"