Peppen Sie Ihren Desktop mit selbst erstellten Icons auf

11. Juli 2016

Windows verwendet auf dem Desktop und im Windows-Explorer immer dieselben langweiligen Icons. Zum schnelleren Auffinden oder für eine bessere Wiedererkennung möchten Sie daher eigene Icons verwenden.

Windows gibt alle Icons standardmäßig vor. Eine Individualisierung ist nicht vorgesehen.

Ob eigene Zeichnung oder eigenes Bild, Sie können nahezu alles für Ihre Icons verwenden. Wichtig dabei ist das Maß der Icons: Höhe und Breite eines Icons betragen standardmäßig 36 Pixel.

Im windowseigenen Programm Paint öffnen Sie beispielweise ein Bild oder fertigen eine Zeichnung an. Anschließend klicken Sie auf "Größe ändern". Geben Sie für Höhe und Breite jeweils den Wert 36 an. Das ist der Pixel-Wert, mit dem Windows auf dem Desktop die Icons darstellen kann. Sollte die Einstellung 36/36 nicht möglich sein, entfernen Sie den Haken bei "Seitenverhältnis beibehalten".

Haben Sie das Bild auf die richtige Größe reduziert, speichern Sie es ab. Klicken Sie dazu auf "Datei" und "Speichern". Wichtig dabei ist die Wahl des richtigen Dateityps. Icons werden mit dem Dateityp ".ico" abgespeichert, den Sie unter Dateityp einstellen können. Merken Sie sich den Ordner, in dem Sie das Icon abgespeichert haben. Sie können das Icon sofort verwenden. Klicken Sie dazu die Verknüpfung auf dem Desktop mit der rechten Maustaste an und klicken Sie in den "Eigenschaften" auf "Anderes Symbol". Klicken Sie auf "Durchsuchen", wechseln Sie in den Ordner mit dem soeben erstellen Icon und klicken Sie dieses an.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"