Power Pack 1 für Windows Home Server in deutscher Sprache verfügbar

07. August 2008
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Knapp zwei Monate sind verstrichen, seitdem Microsoft das englischsprachige Power Pack 1 für Windows Home Server zum Download bereitgestellt hat – jetz ist auch die deutschsprachige Version erhältlich.

Dieses Update ist ein Muss für alle Anwender von Windows Home Server, da es einen gravierenden Fehler beseitigt, das zu Datenverlust führt. Sobald Microsoft-Anwendungen wie OneNote 2003 und 2007, Outlook 2007 oder Money 2007 eingesetzt werden, speichert der Windows Home Server keine Daten mehr ab.

 

 

Weitere Informationen, welche Fehler das Power Pack 1 für Windows Home Server noch beseitigt, finden Sie in einem bereits bei windows-secrets.de erschienenen Beitrag.

 

Klicken Sie hier, um direkt zum Download der deutschsprachigen Version des Power Pack 1 für Windows Home Server zu gelangen

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"