Schluss mit CapsLock-Stress!

27. Dezember 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Auf kaum einer Tastatur fehlt sie, doch eigentlich würde kein Mensch sie jemals vermissen – die Rede ist von der “CapsLock“-Taste:

Immer wieder wird diese Taste – die sich über der „UMSCHALT“-Taste befindet – aus Versehen gedrückt und der gesamte danach eingegebene Text erscheint in Großbuchstaben. Deshalb wettern viele Anwender gegen diese störende Taste und würden Sie am liebsten aus ihrer Tastatur verbannen. Aus technischen Gründen ist das natürlich nicht möglich – doch Sie können die nervige Großschreib-Funktion einfach deaktivieren oder der CapsLock-Taste gleich eine andere Funktion zuweisen.

Möglich wird dies durch das kostenlose Tool mit dem schönen Namen „CapsLock Goodbye“:  Nach dem Start können Sie die CapsLock-Taste entweder direkt deaktivieren oder aber mit einer anderen Funktion belegen. Auf diese Weise können Sie beispielsweise die Suchfunktion von Windows über die CapsLock-Taste aufrufen. Allerdings würden wir Ihnen eher davon abraten, die CapsLock-Taste mit einer alternativen Funktion zu belegen – denn Sie wollten diese Taste ja abschalten, weil Sie so oft aus Versehen darauf drücken.

Gut zu wissen: Um die CapsLock-Taste zu deaktivieren, wird kein Treiber installiert. CapsLock Goodbye muss außerdem nicht permanent im Hintergrund laufen. Stattdessen wird lediglich ein Registry-Schlüssel angepasst, der für genau diesen Zweck von Microsoft implementiert wurde. Deshalb benötigen Sie Administrator-Rechte, um CapsLock Goodbye auszuführen.

Download von CapsLock Goodbye: www.melk.de/melk_software.htm

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"