Schneller wieder online: Hier reparieren Sie gleichzeitig viele Netzwerkprobleme

26. April 2019

In meiner Redaktion gehören Probleme mit einer Netzwerkverbindung zu den häufigsten Fragen: „Warum kann ich auf das Netzlaufwerk nicht mehr zugreifen?“

Die Fehlersuche ist aufgrund der vielen möglichen Ursachen sehr aufwändig. Oft werden zusätzliche Tools zur Suche der Fehlerursache angeboten. Mit dem folgenden Link benötigen Sie Tools wie "Ping" jedoch erst gar nicht. Gehen Sie folgendermaßen vor, um mit dem Link "Reparieren" bzw. "Diagnose" Netzwerkfehler zu reparieren.

  1. Klicken Sie unten rechts in der Taskleiste mit der rechten Maustaste auf das Netzwerksymbol und öffnen Sie "Netzwerk- und Interneteinstellungen öffnen" (Windows 10) oder das "Netzwerk- und Freigabecenter" (Windows 7/8.1).
  2. Klicken Sie auf "Adapteroptionen ändern" (Windows 10) oder "Adaptereigenschaften ändern" (Windows 7/8.1), wählen Sie den Adapter der Netzwerkverbindung aus, klicken diesen mit der rechten Maustaste an und anschließend im Kontextmenü auf "Diagnose" (Windows 10) oder "Reparieren" (Windows 7).

Auch ohne tief in die Netzwerktechnik einsteigen zu müssen, beheben Sie mit diesem Tipp viele Probleme.

Windows Treiber Probleme beheben
Kostenlose Treiber Tipps im Windows Secrets per E-Mail + Windows Treiber-Hilfe

  • Treiber Check: So bleiben Ihre Treiber immer aktuell
  • Sicherheit: So verhindern Sie fehlerhafte Treiberinstallationen
  • Pannenhilfe: So lösen Sie Ihre Treiber-Probleme schnell und dauerhaft


Weitere Artikel zum Thema

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"