Schriftarten ausdrucken und vergleichen

10. Februar 2012
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Schöne Schriftarten kann man nie genug haben - doch wenn es darum geht, besonders wichtige Dokumente in Szene zu setzen, muss es auch eine ganz besondere Schriftart sein. Oder würden Sie beispielsweise die Einladungen zu Ihrem runden Geburtstag mit irgendeiner x-beliebigen Schrift drucken?

Häufig wird deshalb im Familienkreis diskutiert, welche Schriftart es denn sein soll - unbequem und frustrierend, wenn sich die ganze Familie deshalb um den Rechner versammeln muss. Mit dem kostenlosen Tool "PrintMyFont" können Sie jedoch alle auf Ihrem Rechner installierten Schriftarten schnell und einfach ausdrucken:

  1. Nachdem Sie PrintMyFonts gestartet haben, liest das Tool alle vorhandenen Schriftarten ein. Je nach Rechnergeschwindigkeit und Menge der vorhandenen Fonts dauert dies zwischen wenigen Sekunden bis hin zu einigen Minuten.
  2. In die Zeile "Characters to be printed. Select one of the examples or type something into the box:" am unteren Fensterrand von PrintMyFonts können Sie jetzt einen beliebigen Beispielsatz eintippen. Alternativ dazu können Sie auch einen der vorgefertigten Beispielsätze über das Auswahlmenü nutzen.
  3. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Export" in der unteren rechten Fensterecke.
  4. Im nächsten Schritt sollten Sie noch im Bereich "Font" unter "Size" den Wert "12" oder "14" auswählen: Dabei handelt es sich um die Schriftgröße, in der Ihr Textbeispiel in den einzelnen Schriftarten ausgedruckt wird. Der standardmäßig ausgewählte Wert von "8" ist relativ klein.
  5. Klicken Sie dann auf "OK", um alle Schriftarten auf Ihrem Rechner auszudrucken und miteinander vergleichen zu können.

Mit PrintMyFonts können Sie alle Windows-Schriftarten unter Windows 7, Vista und XP ausdrucken.

Download von PrintMyFonts: http://www.sttmedia.com/printmyfonts

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"