Setzen Sie Ihr Windows-7-Passwort schnell und einfach zurück

15. Februar 2017

Sollte einmal der Fall eintreten, dass Sie die genaue Schreibweise Ihres Windows-7-Passworts nicht mehr wissen und die Eingabe beim Systemstart nicht klappt, gehen Sie so vor.

Legen Sie die Notfall-CD in das CD-/DVD-Laufwerk Ihres PCs ein und starten Sie den Computer neu. Kurz nach dem Booten von der erstellten CD erscheint der Begrüßungsbildschirm des Trinity Rescue Kits. Warten Sie 10 Sekunden, bis das eigentliche Betriebssystem startet und das Auswahlmenü erscheint.

Wählen Sie mit den Pfeiltasten den Menüeintrag "Windows password resetting" und drücken Sie anschließend die Enter-Taste. Wählen Sie dort mit den Pfeiltasten im Menü den Eintrag "Winpass with prompt for username first" und drücken Sie die Enter-Taste.

Tippen Sie anschließend den Namen Ihres Windows 7- Benutzerkontos ein (genaue Schreibweise (groß/klein) beachten!) und drücken Sie die Enter-Taste. Danach sucht das Programm nach Ihrem Windows-7-System auf der Festplatte des PCs und zeigt an, auf welcher Partition das System gefunden wurde. In aller Regel gibt es nur ein einzelnes Windows-System, deshalb erscheint auch nur ein Eintrag im Suchergebnis. Tippen Sie eine "1" ein und drücken Sie die Enter-Taste.

Daraufhin zeigt das Programm eine Vielzahl von Informationen über die Benutzerkonten Ihres Windows 7 und das in Schritt 4 ausgewählte Konto an. Tippen Sie noch einmal die "1" und Enter, um dessen Passwort zu löschen. Das Programm bestätigt diese Aktion mit der Meldung "Password cleared!" und einigen weiteren Informationen. Drücken Sie eine beliebige Taste, um fortzufahren. Falls nötig, wählen Sie anschließend mit den Pfeiltasten den Menüpunkt G"o back to main menu" aus und drücken Sie die Enter-Taste.

Wählen Sie danach den Eintrag "Poweroff Computer aus", drücken Sie Enter und entfernen Sie nach dem Herunterfahren des Notfallsystems die CD aus dem Laufwerk.

Wenn Sie danach Windows 7 neu starten, können Sie sich ohne Eingabe eines Passworts mit Ihrem Benutzerkonto anmelden und haben wieder Zugriff auf Ihre Daten. In der Systemsteuerung legen Sie dann unter "Benutzerkonten" ein neues Passwort an. Ihr Vorteil: So haben Sie sich die Neuinstallation des Systems und den Verlust Ihrer Daten erspart.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"