So deinstallieren Sie Ihre Programme bequem und gründlich

24. Mai 2017

Wenn Sie in Zukunft Ihren PC von überflüssigen Programmen befreien möchten, ist Ihnen iObit Uninstaller ab jetzt eine wertvolle Hilfe.

Setzen Sie das Tool auf diese Weise ein:

  1. Laden Sie sich iObit Uninstaller im Internet herunter und starten Sie das Installationsprogramm.
  2. Klicken Sie auf "Jetzt starten". Danach öffnet sich automatisch das Hauptprogramm und zeigt Ihnen unter "Alle Programme" die Liste aller im System installierten Programme an.
  3. Um ein Programm zu deinstallieren, markieren Sie es zunächst per Mausklick in der Liste und klicken danach auf das grüne Papierkorb-Symbol.
  4. Daraufhin erscheint ein neues Fenster, das den Deinstallationsprozess begleitet. Da iObit Uninstaller Veränderungen an der Registry vornehmen wird, aktivieren Sie die Option "Erstelle Wiederherstellungspunkt". Bei Problemen können Sie jederzeit zu diesem Punkt zurückkehren. Klicken Sie anschließend auf "Entfernen".
  5. Daraufhin läuft zunächst das herkömmliche Deinstallationsprogramm ab, mit dessen Hilfe die ausgewählte Software aus dem System entfernt wird. Klicken Sie anschließend auf "Tiefenscan", um iObit Uninstaller zusätzlich nach Überresten in der Registry suchen zu lassen.
  6. Hat die Suche ein Ergebnis gebracht, zeigt Ihnen das Programm übriggebliebende Registry-Einträge an. Klicken Sie auf "Löschen" und bestätigen Sie die Sicherheitsrückfrage per Klick auf "OK".

Diese nützlichen Zusatzfunktionen erleichtern Ihnen das Aufräumen

Natürlich ist es nicht sinnvoll, bei der Pflege des Systems wahllos Programme zu entfernen, die Sie eventuell noch benötigen. Das wird Ihnen mit iObit Uninstaller nicht mehr passieren: Klicken Sie links in der Randspalte unter "Alle Programme" auf "Selten genutzt", um sich selten von Ihnen verwendete Software anzeigen zu lassen. Hier finden Sie die Programme, auf die Sie am ehesten verzichten können.

Zusätzlich listet Ihnen iObit Uninstaller unter "Toolbars & Plug-ins" alle Browser-Erweiterungen auf, die auf Ihrem PC installiert sind. Jeder Eintrag ist mit einer Nutzerwertung versehen, der seine Nützlichkeit und Vertrauenswürdigkeit widerspiegelt. Sollte es Probleme mit Ihrem Browser geben, markieren Sie alle schlecht bewerteten Erweiterungen in der Liste und klicken Sie zur Deinstallation unten auf "Entfernen".

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"