So einfach ermitteln Sie die korrekte Adresse für die Routerkonfiguration

28. März 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Im Konfigurationsmenü Ihres Routers können Sie zahlreiche Einstellungen vornehmen. Sie können Ports freigeben, WLAN-Stationen einrichten, die Sicherheitseinstellungen verändern und vieles mehr. Der Zugriff auf das Konfigurationsmenü des eigenen Routers ist in der Regel kein Problem:

 Einfach die passende Adresse eingeben, Eingabetaste und Passwort eingeben – das Konfigurationsmenü der weit verbreiteten Fritz.box-Router rufen Sie beispielsweise auf, indem Sie „fritz.box“ in die Adressleiste Ihres Browsers eingeben.

Doch wenn Sie bei Freunden oder Verwandten am Rechner sind und dort Einstellungen am Router vornehmen sollen, blicken Ihnen bei der Frage nach der Router-Adresse häufig nur ratlose Gesichter entgegen. Deshalb zeigen wir Ihnen, wie Sie in jedem Fall die IP-Adresse des Routers herausfinden, um darüber das Konfigurationsmenü aufzurufen:

  1. Klicken Sie dazu auf „Start“ und geben Sie den Befehl „cmd“ ins Suchfeld ein. Drücken Sie anschließend die Eingabetaste, um die Eingabeaufforderung zu starten.
  2. Geben Sie jetzt den Befehl „ipconfig“ in die Eingabeaufforderung ein.
  3. Daraufhin wird Ihnen die „Windows-IP-Konfiguration“ angezeigt. Halten Sie Ausschau nach der Zeile „Standardgateway“ und notieren Sie sich die IP-Adresse, die in dieser Zeile steht
  4. Diese IP-Adresse geben Sie jetzt einfach in Ihren Browser ein und Sie gelangen zum Konfigurationsmenü des Browsers.

Hinweis: In der Regel ist das Konfigurationsmenü eines Routers mit einem Passwort vor unberechtigten Zugriffen geschützt. Dieses Passwort müssen Sie natürlich auch dann eingeben, wenn Sie über die IP-Adresse auf das Konfigurationsmenü Ihres Routers zugreifen.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"