So erstellen Sie eine Antiviren-CD

25. September 2013
Joachim Müller (Herausgeber) Von Joachim Müller (Herausgeber), IT Sicherheit ...

Um den Computer im Fall einer Viren- oder Trojanerinfektion sicher von den Schadprogrammen befreien zu können, empfi ehlt sich der Start von einer CD. So kann das Antiviren- Programm in einer garantiert sauberen Umgebung ungestört arbeiten und alle Schädlinge entfernen.

Zu diesem Zweck bieten Software-Hersteller wie Avira oder Kaspersky kostenlos Abbilder von Notfall-CDs an. Um aus der heruntergeladenen Abbild-Datei eine funktionierende Notfall-CD zu brennen, gehen Sie so vor:

  1. Legen Sie einen leeren CD-Rohling in den CD-/DVDBrenner Ihres PCs ein.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Abbild- Datei und danach im Kontextmenü auf "Öffnen mit/Windows- Brenner für Datenträgerabbilder".
  3. Falls nötig, wählen Sie im nächsten Fenster im Feld "Laufwerk" den Eintrag Ihres CD-/DVD-Brenners aus. Klicken Sie anschließend auf "Brennen". Nach dem Ende des Brennvorgangs klicken Sie auf "Schließen".

Alle Antiviren-CDs starten nach dem Booten ein eigenes (auf Linux basierendes) Betriebssystem und ermöglichen dann die Durchführung eines Viren-Scans. Tipp: Verbinden Sie Ihren PC vor dem Scan per Kabel mit Ihrem Heimnetzwerk oder dem Internet. Auf diese Weise kann das Antiviren- Programm eine Aktualisierung durchführen und die neusten Updates und Signaturen von Schadprogrammen herunterladen. So erreichen Sie die maximale Wirksamkeit des Viren- Scans.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"